Patchnotes "Summer Patch" - 01.09.2015

    Patchnotes "Summer Patch" - 01.09.2015

    Die deutschen Patchnotes des "Summer Patch" vom 01.09.

    VOLLSTÄNDIGE PATCHNOTES
    Hier kommt die detaillierte Liste der im Sommer-Patch enthaltenen Änderungen und Optimierungen.

    Falls nicht ausdrücklich anderweitig aufgeführt, gelten sämtliche Änderungen für alle Plattformen.

    ALLGEMEINE OPTIMIERUNGEN
    • Diverse bekannte Exploits im Spiel wurden behoben

    • Team-Balancer wurde als Standard-Serveroption für größere Modi hinzugefügt (Highlights)

    Im Kampf

    • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler (im Kampf) bei einem unter Beschuss stehenden Teamkollegen spawnen konnten

    • Aktive Niederhaltungsprüfungen wurden entfernt. Es wird nur noch auf Niederhaltungserhöhungen (als Kampf-Trigger) geprüft.

    • Zavod: Friedhofswache-Karte wurde hinzugefügt

    • Server-Voreinstellung (Standard, Klassisch, Hardcore) wurde dem Einsatz-Bildschirm hinzugefügt

    • Mit einem Update der Soldaten-Animationen wurde ein Problem
    behoben, durch das bei rückwärts laufenden Zuschauern Probleme bei der
    Beindarstellung auftraten, wenn sie ihre Richtung leicht von hinten
    links nach hinten rechts veränderten.

    • Für alle Freischaltungen wurde eine Einsatzoption auf
    Nicht-Ranglisten-Servern hinzugefügt. Dies gilt für Waffen und Aufsätze,
    darunter auch sämtliche Premium-Waffen.

    • Soldaten-Bewegung: Seitwärtsbewegung von 0,4 auf 0,35 verringert, um Seitschritte flüssiger zu gestalten

    • Ein Problem im Zusammenhang mit dem Unterstand in Zavod und
    anderen Levels wurde behoben. Zweibeine können nun auf den Fensterbänken
    dieser Unterstände eingesetzt werden.

    • Standardmäßige Sichtungs-Maximaldistanz liegt auf Nacht-Karten nun bei 200 m

    • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler beliebig Schaden
    erleiden oder sogar eliminiert werden konnten, wenn sie über bestimmte
    Treppen oder andere schräge Objekte gingen

    • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler Schaden erlitten,
    wenn sie Objekte übersprangen und nicht ordnungsgemäß (also "hart")
    landeten

    • PS3: Diverse Crash-Probleme wurden durch Speicheroptimierung behoben

    • ALLE KONSOLEN: Spieler können durch Squad-Beitritte erstellte Squads nun im Spiel verlassen

    • ALLE KONSOLEN: Night Operations (Groß), Night
    Operations und Night Operations (Infanterie) wurden für die Zavod:
    Friedhofswache-Karte als Schnellauswahloptionen hinzugefügt

    NETZWERK
    • Erkennung von Serverfehlern wurde aktualisiert, um sich verschlechternde Server besser zu verfolgen

    • Verbesserte Bearbeitung von Paketverlusten auf Client-Seite

    • Verbesserte Bearbeitung von "Rubberbanding" auf Client- und auf Server-Seite

    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Gesundheit des lokalen
    Spielers falsch angezeigt wurde, wenn er beim Wiederherstellen seiner
    Gesundheit Schaden erlitt

    • FrameHistoryTime-Variable wurde auf 1 geändert, um "Dusting" bei schnellen Fahrzeugen (insbesondere Jets) zu verhindern

    • Server- und Client-Code wurden aktualisiert, um variable Tickrates/Simulationsraten zu unterstützen (Highlights)

    • Auf dem Ladebildschirm (nur >30 Hz) und dem Einsatz-Bildschirm
    wurden Anzeigen für die aktuelle Server-Tickrate/Simulationsrate
    hinzugefügt

    • Netzwerkstatus-Kommunikationsfeatures: HUD-Anzeigen &
    Warnsymbole für schlechte/mittelmäßige Netzwerkverbindungen hinzugefügt
    (Highlights)

    • PC/PS4/XB1: Alle Clients senden Schaden nun
    anhand der Framerate (anstatt der Simulationsrate), sodass
    Schadensverzögerungen zwischen Clients deutlich verbessert wurden

    AUDIO
    • Akustikblockade-System aktiviert (Highlights)

    EINSATZBONI
    • Erkennungsmarke für Messerkills des Spielers wurde hinzugefügt

    • Ein Problem wurde behoben, durch das bei MBT-Erkennungsmarken ein
    falscher Zahlenwert angezeigt wurde (anstatt der Ordensbänder wurde die
    Zahl der erhaltenen Medaillen angezeigt)

    • Ein Problem im Zusammenhang mit der Zählung der Kills bei
    fehlenden (in einem vorherigen Patch hinzugefügten)
    Waffenbeherrschungs-Erkennungsmarken wurde behoben. Der Fortschritt
    umfasst nun die Gesamtzahl der Kills mit den jeweiligen Waffen.

    FAHRZEUGE
    Fahrzeug-Geschütztürme

    • Die Spiellogik der Geschütztürme wurde aktualisiert, um variable Simulationsraten zu ermöglichen

    • Für sämtliche Eingabegeräte auf allen Plattformen wurde ein Fahrzeug-Empfindlichkeits-Schieberegler hinzugefügt

    • Für alle Fahrzeug-Geschütztürme wurden neue Eingabe-Kurven hinzugefügt

    • PC: Ein Problem wurde behoben, durch das der Blick bei schnellen Mausdrehungen gelegentlich in die entgegengesetzte Richtung ging

    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Freie Blick in Fahrzeugen
    durch fallende Framerates langsamer als gewünscht durchgeführt wurde.
    Der Blick des Soldaten wird nun präzise widergespiegelt.

    Jet-Änderungen

    • Physik von Kampfjets wurde auf das ursprüngliche Setup zurückgesetzt (313)

    • Ein Problem wurde behoben, durch das Mobilitäts-Treffer zu unlösbaren Hängern führen konnten

    • Ein Problem wurde behoben, durch das Jets bei Mobilitäts-Treffern zuckend umkippen konnten

    • Gläserne Oberflächen im Flugzeuginneren wurden für den
    Sommer-Patch überarbeitet. Die Helligkeit von Spiegelungen, die
    Glasfarbe und die Durchsichtigkeit wurden grundlegend vereinheitlicht.
    Die Helligkeit der Spiegelungen wurde im Sinne einer verbesserten
    Sichtbarkeit deutlich verringert.

    • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler Gegnern keinen
    Schaden mit einer Rakete zufügen konnten, die auf einem Fahrzeugsitz
    standen

    • Ein Problem im Zusammenhang mit dem Sogeffekt von Jetbooten wurde für die Nachtsicht behoben

    • Die Helligkeit des Panzer-FLIR/IRNV-HUDs wurde von 2 auf 0,45 verringert.

    • Der Bloom-Effekt wurde beim Fahrzeug-FLIR verringert.

    • PLD/IRNV-Reichweite wurde von 300/45 (Fahrzeug/Soldat) auf 375/100 erhöht.

    • Sämtliche Fahrzeuge in Zavod: Friedhofswache verfügen nun über Scheinwerfer und Innenbeleuchtung

    Smart-Raketen für Kampfhubschrauber

    • Feuerrate von 300 auf 200 verringert

    • Maximaler Kurvenwinkel von 30 auf 10 verringert; Zielverfolgung gegen bewegliche Ziele weniger effektiv

    Mobile Flugabwehr

    • Überhitzungsraten wurden angepasst und ausbalanciert (20 mm - 30 mm).

    • Bessere Reichweite und leichterer Einsatz dank schnellerer Kugeln (20 mm)

    • Zuverlässigerer Schaden dank geringerer Streuung (30 mm)

    • Zielerfassungs-Raketen sorgen für effektivere und zuverlässigere Gegenmaßnahmen

    • Verringerte Kurvenwerte verhindern sofortige 180-Grad-Drehungen der Raketen

    • Verringerte Aktivierungszeit der Lenksysteme der meisten Raketen

    • Explosionsradius wurde überarbeitet, um "Dusting" zu verringern

    • Schadenstyp wurde von Explosionsschaden zu Aufprallschaden
    geändert. Führt die Verwendung von IR-Rauch in einem Panzer
    beispielsweise zu einem Fehltreffer, erleidet der Panzer nun keinen
    erheblichen Schaden durch die Explosion der Rakete mehr.

    • Hydra-Raketen, Smart-Raketen & Zuni-Raketen verursachen nun an Mauern ordnungsgemäß Schaden

    • PS4: Ein Problem wurde behoben, durch das eine Neuinstallation des Spiels zu Fehlern bei der Fahrzeug-Anpassung führte

    • PS3/PS4: Ein Problem wurde behoben, durch das
    Neuformatierungen der PS3/PS4 zu einer Rücksetzung der
    Fahrzeug-Anpassungen auf die Standard-Einstellungen führten.

    WAFFEN
    • Ein altes Problem wurde behoben, durch das Infanterie-Waffen nicht
    ordnungsgemäß nachgeladen wurden (obwohl es so aussah, als würden sie
    ordnungsgemäß nachgeladen werden)

    • Tracer-Häufigkeit wurde für automatische Waffen verringert (von jeder abgefeuerten Kugel auf jede dritte Kugel)

    Blendgranaten

    • Wirkungswinkel liegt nun bei 145 Grad

    • Blenddauer wurde für Verbündete auf 0,6 Sekunden verringert

    • Blendung eliminierter Spieler wurde entfernt

    • Niederhaltungseffekt von Blendgranaten-Explosionen wurde erhöht

    • Standardmäßige Blendgranaten-Menge wurde von 3 auf 2 verringert

    • Effekt wurde überarbeitet und stimmt nun in Tag- und Nacht-Situationen genau überein

    • In Fahrzeugen abgeschirmte Spieler (z. B. Panzerfahrer) werden
    nicht mehr geblendet. Spieler in offenen Fahrzeugen werden hingegen
    geblendet.

    • Aktivierungszeit von 10 Sekunden auf 1,5 Sekunden verringert.
    Spieler auf hohen Gebäuden können so keine Blendgranaten mehr auf weiter
    unten befindliche Gegner werfen.

    • Optimierte Sichtbehinderungen zum Ziel (Tests)

    TV-Raketen

    • Soldaten-Schadensmultiplikator von 0,1 auf 0,3 erhöht. TV-Raketen
    können Soldaten so (abgesehen von Roadkills) auch ohne das
    Flak-Feldupgrade eliminieren.

    • Explosionsradius von 1,5 Metern auf 3 Meter erhöht

    • Reaktionstempo und Lenkung wurden leicht verbessert

    • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler in der Luft
    festhingen, wenn sie nach dem Abfeuern einer TV-Rakete aus
    Kampfhubschraubern und Kampfbooten ausstiegen

    • SRAW-Reichweite und -Höchstgeschwindigkeit wurden leicht erhöht

    • Ein Problem wurde behoben, durch das gelegentlich blaue Blitze
    erschienen, sobald ein Spieler eine Panzerabwehrwaffe auf eine helle
    Lichtquelle (beispielsweise die Sonne) abfeuerte

    • Die Sicht der Nachtvisiere wurde für Nacht-Situationen angepasst und optimiert

    • Ein Problem wurde behoben, durch das das UCAV-HUD zeitweise blinkte

    • Tracer-Überarbeitung. Helligkeit, Breite und Länge wurden verringert.

    • Das AN94-Zweibein wurde wieder hinzugefügt. Es wird nun standardmäßig freigeschaltet.

    • Lauferweiterungen wurden bei der Verwendung eines Schweren Laufs
    bei PDWs entfernt. Betroffene Waffen: MX4, P90, UMP45 und UMP9.

    • M15-AT-Minen wurde ein blinkendes rotes Licht hinzugefügt, um ihre
    Sichtbarkeit auf der Nacht-Karte (und in anderen dunklen Gebieten) zu
    erhöhen

    • Umbenennungen (RPK-74M in RPK, L96A1 in L115)

    • Ein Animations-Problem im Zusammenhang mit der Mare's Leg wurde behoben (Third-Person-Perspektive)

    • Mare's Leg: Schwerer Lauf-Option wurde hinzugefügt (kann Streuung von 0,2 auf 0,1 verringern)

    • M26 (PFEIL): Geschossmenge parallel zum M26 (MASS) von 12 auf 19 erhöht

    • Kopftreffer-Multiplikator wurde für Revolver/Slugs/Desert Eagle
    verringert (2,35 auf 2,13). So wird verhindert, dass Pump Action-Slugs
    auf unbegrenzte Reichweite One-Hit-Kills erzielen können. Ebenso kann
    die Mare's Leg One-Hit-Kill-Kopftreffer nun nur noch unterhalb von 40
    Metern erzielen.

    • L86: Horizontaler Rückstoß verringert (0,185/0,185 auf 0,16/0,16)

    Nullwert-Problembehebungen

    • CS5: 1,004 Kugel-Ausgangsgeschwindigkeit (y-Achse). Angezeigter Nullwert geändert (100 m auf 75 m).

    • AS Val: 1,41929 Kugel-Ausgangsgeschwindigkeit (y-Achse). Nullwert
    geändert (50 m auf 35 m; parallel zu anderen gedämpften PDWs)

    • Groza-4: 1,41929 Anfangs-Kugelgeschwindigkeit (y-Achse). Nullwert geändert (30 m auf 35 m).

    • AK5C: Ungedämpfte Kugelgeschwindigkeit von 630 auf 620 verringert.
    Nullwert geändert (61 m auf 60 m). Parallel zu anderen Karabinern.

    Problembehebungen für den "Kopf-Glitch"

    • Problembehebung (Kugeln spawnen näher am Lauf) für alle vier M26-Varianten.

    • Ein neuer JDAM-Explosionseffekt wurde hinzugefügt

    SPIELMODI
    Waffenmeister-Problembehebungen

    • Ein Problem wurde behoben, durch das die dramatische Musik auch
    noch abgespielt wurde, nachdem der Spieler nach dem Erreichen des
    letzten Levels die Spielsitzung verlassen hatte

    • Ein Problem wurde behoben, durch das Statistiken nicht ordnungsgemäß aufgezeichnet wurden

    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Einsatz von Geschützstellungen zu Servercrashes führen konnte

    • Live-Scoreboard-Feature wurde hinzugefügt

    • Durch ein Waffenmeister-Update werden im HUD nun unendliche Magazine angezeigt

    BATTLELOG
    • Die Anforderungen für die Google-Chrome-Plugin-Unterstützung wurden
    entfernt, da Origin diese Funktionalität nun von sich aus liefert.
    (Obwohl ihr dieses Update für Battlefield 4 bereits herunterladen und
    installieren könnt, wird das Feature aber erst zu einem späteren
    Zeitpunkt aktiviert.)

    KARTEN
    ZAVOD: FRIEDHOFSWACHE

    • Leitern wurden für alle Modi (mit Ausnahme von Entschärfung und Waffenmeister) aktiviert

    ZAVOD: 311

    • Ein Exploit wurde behoben, durch den Spieler die Spielwelt verlassen konnten

    • Leitern wurden für alle Modi (mit Ausnahme von Entschärfung und Waffenmeister) aktiviert

    OPERATION WHITEOUT

    • Speichernutzung wurde optimiert

    OPERATION "SPIND"

    • Xbox 360: Speichernutzung wurde optimiert

    GOLMUD-BAHN

    • Rosafarbener Stahlträger in zerstörbarem Gebäude wurde behoben


    Post was edited 1 time, last by “aSozou” ().

    Die englischen Patchnotes des "Summer Patch" vom 01.09.

    Here is the detailed list of changes and improvements included in the
    Summer Patch. All changes apply to all platforms unless explicitly
    stated otherwise.

    Download the PDF version of the patch notes here: bit.ly/bf4summerpatchnotes

    GENERAL IMPROVEMENTS
    • Fixed a number of known exploits in the game

    • Added the Team balancer (featured) as a default server option for larger modes

    • In Combat

    - Fixed an issue where players were able to spawn on a squad mate under fire (in combat)

    - Removed suppression active check, now only looks at suppression increase as an in combat trigger

    • Added the Zavod: Graveyard Shift map

    • Added server preset (Standard, Classic, Hardcore) to the deploy screen

    • Updated soldier animations to fix the issue where viewing players
    running backwards would cause leg popping when changing the movement
    direction slightly between back-left and back-right.

    • Added the ability for all unlocks to be used in unranked servers,
    this applies to weapons and attachments including all premium weapons.

    • Soldier Movement: Slowed down side to side from 0.4 -> 0.35 on soldier sidestep to make that movement less jerky

    • Fixed an issue with the pillbox featured in Zavod and other
    levels. Bipods can now be deployed on the window sills of these
    pillboxes

    • Changed max default spotting distance to 200m on night maps

    • Fixed an issue where players would randomly take damage and even
    die from walking on certain staircases or other slanting objects

    • Fixed an issue where players took damage from vaulting over objects and landing “hard” incorrectly

    • PS3: Various crash fixes based on memory optimization

    • ALL CONSOLES: Allow players to leave a squad in game created through the Squad Join feature

    • ALL CONSOLES: Added Night Operations Large, Night
    Operations and Night Operations Infantry quick match selections for the
    Zavod: Graveyard shift map

    NETWORKING
    • Updated server stall detection to better track servers going bad

    • Improved packet loss handling for clients

    • Improved “rubber banding” handling on client and server

    • Fixed an issue where the local player’s health would be incorrect if they took damage while regenerating health

    • Changed FrameHistoryTime variable to 1 to prevent dusting on fast moving vehicles (mainly jets)

    • Updated server & client code to support variable tick/simulation rates (featured)

    • Added indicators for current server “tick rate”/simulation rate on loading screen (>30hz only) and deploy screen

    • Network status communications suite: Added HUD indicators & warnings for bad or mediocre network connections (featured)

    • PC/PS4/XB1: Significantly Improved client to
    client damage delay by forcing all clients to send damage based on
    framerate instead of simulation rate

    AUDIO
    • Enabled Audio obstruction (featured)

    PERSISTENCE
    • Added Dog tag that will track players knife kills

    • Fixed an issue where the incorrect numerical value is displayed on
    MBT dog tags, showing total medals earned instead of ribbons

    • Fixed kill tracking on missing Mastery Dog Tags which were added
    in a previous patch. Progress will now reflect overall kills with those
    weapons

    VEHICLES
    • Vehicle turrets

    - Updated turret logic to allow variable simulation rates

    - Added vehicle sensitivity slider for all input devices on all platforms

    - Added new input curves for all vehicle turrets in the game

    - PC: Fixed an issue where turning fast with the mouse would sometimes snap the view in the opposite direction/edge

    • Fixed an issue where free look cameras in vehicles were negatively
    affected by framerate dips causing slower than intended movement. Now
    mimics soldier look accurately.

    • Jet changes

    - Reverted attack jet physics to original setup (313)

    - Fixed an issue where mobility hits would cause a un-salvageable stall

    - Fixed an issue where jets would flip upside down in a jittery fashion when mobility hit

    • Aircraft interior glass got a pass for the Summer Patch.
    Reflection brightness, glass color and opacity have been unified across
    the board. Reflection brightness has been greatly reduced to improve
    visibility

    • Fixed an issue where players were unable to cause damage to an
    enemy standing in an open seat on any vehicle with any type of missile

    • Fixed the wake effect of jet skis for night vision

    • Reduced brightness of tank FLIR/IRNV HUD from 2 to 0.45.

    • Reduced bloom scale in vehicle FLIR.

    • Increased PLD IRNV range from 300/45 vehicle/soldier to 375/100.

    • All vehicles in Zavod: Graveyard shift now have headlights and interior lights

    • Attack Helicopter Smart rockets

    - Reduced Rate Of Fire to 200 from 300

    - Reduced max turning angle from 30 to 10, tracking less powerful against moving targets

    • Mobile Anti Air

    - Adjusted overheat ratios to be more balanced between 20mm and 30mm.

    - 20 mm has better range and is easier to use thanks to faster bullets

    - 30 mm has more consistent damage thanks to lower spread

    • Lock on missiles - make counter measures more effective and consistent

    - Turn rates reduced to stop missiles from doing instant 180s

    - Reduced time to activate guidance system in most missiles

    - Blast radii has been tweaked up to reduce “dusting”

    - Changed damage type from blast damage to impact damage – for
    example using IR smoke in a tank causing a near miss will no longer
    damage your tank almost max damage from the blast of the near missed
    missile

    • Hydra rockets, Smart & Zuni rockets now properly damage walls

    • PS4: Fixed an issue where reinstalling the game caused corrupt vehicle customization

    • PS3/PS4: Fixed an issue where vehicle customizations would revert to default after re-formatting the PS3/PS4.

    WEAPONS
    • Fixed a long time issue where infantry weapons fail to reload properly (looked like they did, really didn’t)

    • Decreased tracer frequency for full auto weapons from every one to every third bullet shot

    • Flashbangs

    - Effective angle is now 145 degrees

    - Flash duration reduced for friendlies to 0.6s

    - No longer blinds dead people

    - Increased the suppression effect from flashbang explosions

    - Reduced number of default flashbangs from 3 to 2

    - Updated effect to work exactly the same in dark and light environments

    - Shielded players in vehicles (ex: tank driver) no longer gets blinded – open vehicle seats will however

    - Reduced time to live from 10s to 1.5s. This prevents players from dropping flashbangs from tall buildings at enemies below

    - Improved target line of sight obstruction testing

    • TV Missiles

    - Soldier damage multiplier is now .3 up from .1. This allows TV
    missiles to kill soldiers without the flak field upgrade outside of road
    kills.

    - Blast radius increased from 1.5m to 3m

    - Improved the responsiveness and steering slightly

    - Fixed an issue where players would get stuck in mid-air when
    exiting an Attack Helicopter & Attack Boats after firing TV missile

    • Increased SRAW range and top speed slightly

    • Fixed an issue which would cause blue flashes when player fires anti-tank weapon at a bright white source, e.g. the sun

    • Tweaked and improved visibility of the night vision optics at night

    • Fixed an issue where the HUD on the UCAV would blink intermittently

    • Tracer polish. Lowered brightness, thickness and length.

    • Reintroduced the AN94 bipod. It will be unlocked by default.

    • Removed extended barrel when using Heavy Barrel on PDWs. Affects MX4, P90, UMP45, and UMP9.

    • Added blinking red light to M15 AT mines to increase visibility in night map (and other dark areas)

    • Renamed all the mentions for RPK-74M to RPK, and renamed L96A1 to L115

    • Fixed an animation issue with the Mare's Leg in 3rd person

    • Mare’s Leg: Added heavy barrel option, which can lower the spread from .2 to .1

    • M26 Dart: Increased pellet count to 19 from 12 to bring in-line with M26 MASS

    • Decreased headshot multiplier for revolvers/slugs/Desert Eagle
    from 2.35 to 2.13. This prevents pump action slugs from being able to
    one hit kill at infinite range and keeps Mare’s leg one hit kill
    headshot at ranges below 40m

    • L86: reduced horizontal recoil from 0.185/0.185 to 0.16/0.16

    • Zeroing fixes

    - CS5 add 1.004 initial bullet speed (y axis). Change displayed Zero from 100m to 75m

    - AS Val 1.41929 initial bullet speed (y axis). Changes zero from 50m to 35m, consistent with other suppressed PDWs

    - Groza-4: 1.41929 initial bullet speed (y axis). Changes zero from 30m to 35m.

    - AK5C: unsuppressed bullet velocity reduced from 630 to 620. Changes zero from 61m to 60m. Consistent with other carbines

    • “Head-glitch” fixes

    - Added fix (spawn bullets from closer to barrel) on all four M26 variants.

    • Added a new JDAM explosion effect

    GAME MODES
    • Gun Master fixes

    - Fixed an issue where the tension music remains after a user that reached last level quits the session

    - Fixed an issue where stats wouldn’t get tracked properly

    - Fixed an issue where using gun emplacements could cause a server crash

    - Added live scoreboard functionality

    - Updated Gun Master to display infinite magazines in the HUD

    MAPS
    ZAVOD: GRAVEYARD SHIFT

    • Enabled ladders for all modes except Defuse and Gun Master

    ZAVOD: 311

    • Fixed an exploit where players could leave the game world

    • Enabled ladders for all modes except Defuse and Gun Master

    OPERATION WHITEOUT

    • Optimized memory usage

    OPERATION LOCKER

    • Xbox 360: Optimized memory usage

    GOLMUD RAILWAY

    • Fixed pink I beam on a collapsible building

    BATTLELOG
    • Removed requirement for Google Chrome plug-in support as Origin now
    provides that functionality. (You will be able to download and update
    your Battlefield 4 client now, but this feature will be activated at a
    later date.)
    Auszug aus der Highlight.pdf

    NETCODE IMPROVEMENTS
    With this release, we continue our quest for the best “netcode” in a multiplayer game. Included are some pretty exciting changes, great improvements, and massive preparations for what is to come in the near future!
    The focus this time around has been to improve player to player damage delays, and prepare for higher tickrate/simulation rate testing.

    • Immediate Client Damage
    All damage is now sent immediately from the client based on framerate, not simulation rate (default 30hz). This significantly speeds up bullet & damage delay between players.

    • “Damage Tunneling” implemented
    Server side incoming damage take highest priority for processing and distribution and also includes correct ordering. This ensures a killing blow stops a player from causing damage past his/her getting killed (on server). Significantly improves on trade kills and speeds up bullet & damage delays.

    • Improved Bullet processing
    Bullet processing is now handled after the physics update on the client, this ensures more correct hit indication and less behind cover damage. Shaves off up to 33ms on latency in this regard.

    • Variable tickrate support
    Game & engine now supports variable tickrates/simulation rates on both server and clients (with initial testing for PC rental servers).

    • Improved network communications suite
    Added client side warning icons to notify players of subpar and degrading network and gameplay conditions. Applies to PC first, but will be enabled on all platforms at a later date (a new patch won’t be required).


    Server performance, Packet loss, High latency, Latency Variation, Framerate and Screen update rate warning icons