Sticky Battlefield 1 / Laber und Sammel-Thread

      Battlefield 1 / Laber und Sammel-Thread



      Das neue Battlefield 5, oh pardon Battlefield one (1) steht in den Startlöchern und es wird von vielen Spielern sehnsüchtig erwartet.
      Als Release-Datum verkündete EA offiziell den 21. Oktober.

      Ob die Entwicklungszeit für einen "fertigen" triple a Titel reicht und ob "EA" aus alten Fehlern gelernt hat wird sich in der bald startenden "open Beta" zeigen.
      Die Anmeldung dafür findet ihr hier: (BATTLEFIELD INSIDER) Battlefield Insider


      Gameplay

      Die ersten Gameplay-Videos im Netz häufen sich bereits und hier sieht BF one richtig frisch und ungewohnt schnell aus.
      Da ich das Spiel selbst noch nicht anspielen konnte, enthalte ich meine Meinung bis zur open Beta.

      Jedoch möchte ich euch an dieser Stelle besonders die Videos von LevelCapGaming ans Herz legen.
      Seinen Kanal findet ihr hier:


      Meine Meinung reiche ich selbstverständlich noch nach!

      Systemanforderungen


      Offizielle Systemanforderungen sowie USK-Einstufung sind derzeit noch nicht verfügbar.

      Experten vermuten aber folgendes:

      Maximaleinstellungen
      Intel i5 6600 oder der AMD FX 8370
      GeForce GTX 970 oder Radeon R9 290
      16 GByte RAM

      Minimaleinstellungen
      Intel i3-6300 oder der AMD FX 4350
      GTX 660 oder Radeon HD 7850
      8GByte RAM


      Grafik:

      Bilder sagen oft mehr als 1000 Worte, daher nutze ich für dieses Thema ein aktuelles Video von der PCGH.de.
      Quelle: PC Games Hardware
      - YouTube


      Grafikvergleich


      Benchmark
      Auch zu diesem Thema findet ihr einen umfangreichen Bericht von der PCGH unter: Battlefield 1 PC angespielt: Grafik und Performance der Closed Alpha

      Die Zerstörung

      Die Versprechen von Battlefield one sind groß, die Versprechen der Entwickler sind zum Teil noch größer.
      Lt. Daniel Berlin soll die Zerstörung in BF one so umfangreich und dynamisch sein, wie in noch keinem BF Teil zuvor.

      Dazu ein interessantes Video der Gamestar als Link:
      "Die Entwickler von Battlefield 1 behaupten, dass die Mehrspielermaps so zerstörbar seien, wie nie in einem Serienteil zuvor."



      Systemanforderungen

      Minimum

      Battlefield 1 Beta (2016)
      Minimum
      Betriebssystem Windows 7/8.1/10 (64 Bit)
      Prozessor FX-6350, i5-6600K
      Grafikkarte GTX 660, HD 7850
      Arbeitsspeicher 8 GiB
      Speicherplatz 10 GByte

      Empfohlen

      Betriebssystem unbekannt
      Prozessor unbekannt
      Grafikkarte unbekannt
      Arbeitsspeicher unbekannt
      Speicherplatz 10 GByte

      Weitere Infos folgenden....

      Post was edited 5 times, last by “EDDIE_2Fast” ().

      Die Videos zum Game sehe wie geschrieben echt gut aus. Das Gameplay wirklich frisch, aber nicht "neu".
      Wenn die Technik dahinter stimmt könnte es ein echt gutes Spiel werden.

      Mit dem Kauf werde ich aber noch warten... ggf. noch ein paar Wochen nach Release.
      Das mit der Zerstörbarkeit hatten sie ja sogar schon in BF3 (oder wars BF4? Ne glaub BF3 mit der Operation Metro in der BEta) versprochen bzw war diese in der Beta enthalten.

      Da konnte man richtige Gräben mit Granaten ausheben. Das wurde dann aber entfernt :(


      Optisch sieht BF1 Bombe aus keine Frage. Von den Videos her wie bei "Celebs vs. Tubers" war ich von der Geschwindigkeit des Spiels etwas enttäuscht. Es WIRKT doch hektischer und schneller als man eigentlich von WW1 erwartet. Das wäre von meine jetzigen Wissensstand von BF1 her das einzige, das mich wirklich stört. Allgemein wurde BF mit den immer moderneren Titeln immer schneller und hektischer.

      Aber ich werde mir auch definitiv die Beta ansehen :)

      Zu Premium: Hoffentlich diesmal nicht. HOFFENTLICH NICHT! Dinge Wi Premium und sowsa sind einfach Krebs...
      System: AMD Ryzen 7 1700 OC@3,7GHz | MSI X370 Gaming Pro Carbon | 16GB Corsair Vengeance LPX 3200 @3066MHz | Gigabyte AORUS GTX1080ti | beQuiet Dark PowerPro 10 850W

      Peripherals: Logitech G513 | Logitech G502 Proteus Spectrum | beyerdynamic DT880 Pro | Rode Nt-1A | Soundcraft Notepad-8FX | Thrustmaster HOTAS Warthog / T300 RS | Saitek Pro Flight Rudder | HTC VIVE

      Controller-addict: 8bitdo SF30Pro | Steam Controller | XBOX One Wireless Mk2 | Steelseries Stratus XL | PS4
      Battlefield wird definitv seinen Action-Shooter Charakter beibehalten. Das Setting und vor allem das neue Waffenset machen mich sehr gespannt.
      Vor allem wie das neue Recoil-Verhalten eingebunden wird.
      Die aktuell noch recht übermächtigen Panzer finde ich auch wunderbar fürs Balancing. In BF4 sind die LAVs etc. sehr leicht zu killen und daher kaum zu nutzen.

      Bin auf den Sprung Alpha >> Beta gespannt. Was fällt raus und was kommt rein.
      Hallo zusammen,

      ich war am Donnerstag auf der Gamescom und habe ein paar Neuigkeiten von Senior Concept Artist von Battlefield 1 erfahren.
      Hier das Video dazu: Gamescom | Battlefield 1 - Live on Stage: Robert Sammelin (Senior Concept Artist Battlefield 1) - YouTube
      YouTube | Twitter | Twitch | Homepage
      System: AMD Ryzen 9 5900x | ASUS ROG STRIX X570-E Gaming | Corsair Vengeance LPX 64GB 4GHz| Zotac RTX 3090 Trinity | Bequiet! Straight Power 11 850W

      Post was edited 5 times, last by “Lamboost” ().

      Ich nicht. Ich bestelle prinzipiell nichts mehr vor, nachdem ich schon ein paar mal eingefahren bin. (No Mans Sky ist hier mal wieder Paradebeispiel. Da hatte ich mir erst eine "Testversion" gezogen und war froh nicht vorbestellt zu haben)

      Und dadurch dass Premium auch schon angekündigt wurde... Tja... Wieder nichts gelernt EA. Aber warum sollten sie, es wird ihnen ja eh aus der Hand gefressen...

      Die BEta werde ich trotzdem auf jeden Fall testen. Da bin ich schon gespannt drauf.
      System: AMD Ryzen 7 1700 OC@3,7GHz | MSI X370 Gaming Pro Carbon | 16GB Corsair Vengeance LPX 3200 @3066MHz | Gigabyte AORUS GTX1080ti | beQuiet Dark PowerPro 10 850W

      Peripherals: Logitech G513 | Logitech G502 Proteus Spectrum | beyerdynamic DT880 Pro | Rode Nt-1A | Soundcraft Notepad-8FX | Thrustmaster HOTAS Warthog / T300 RS | Saitek Pro Flight Rudder | HTC VIVE

      Controller-addict: 8bitdo SF30Pro | Steam Controller | XBOX One Wireless Mk2 | Steelseries Stratus XL | PS4
      Genau das meine ich... Einfach krank.

      Ich finde es lustig wenn man Foren oder Facebook beobachtet. Da gibt es Leute die brüllen was das Zeug hält über DLCs und dass die der Rotz der Spieleindustrie sind. Und das bei Games die gar nciht mal so am Abcashen sind mit DLCs Genau jene sind es aber dann die EA für einen BF Teil 130€ in den Rachen werfen...
      System: AMD Ryzen 7 1700 OC@3,7GHz | MSI X370 Gaming Pro Carbon | 16GB Corsair Vengeance LPX 3200 @3066MHz | Gigabyte AORUS GTX1080ti | beQuiet Dark PowerPro 10 850W

      Peripherals: Logitech G513 | Logitech G502 Proteus Spectrum | beyerdynamic DT880 Pro | Rode Nt-1A | Soundcraft Notepad-8FX | Thrustmaster HOTAS Warthog / T300 RS | Saitek Pro Flight Rudder | HTC VIVE

      Controller-addict: 8bitdo SF30Pro | Steam Controller | XBOX One Wireless Mk2 | Steelseries Stratus XL | PS4
      So habs mir jetzt mal eine dreiviertel Stunde gegeben. Was kann ich sagen?

      Also grafisch und performancetechnisch absolut nix zu meckern.

      Beim Hauptmenü hatte ich Flashbacks zum neuen Battlefront. Dies sollte aber nicht nur beim Hauptmenü so bleiben. Wie komme ich ins Game?
      Wie bei Battlefront. Gamemode wählen und der Matchmaker macht den Rest.

      Game gefunden los gehts. Aber halt. Nicht als normaler Soldat solo. Nein man muss entweder einem Squad beitreten oder eines erstellen. Naja ok mach ich halt ein neues.

      Also Weapon Handling testen. Naja gibt besseres. Das mit dem Visual Recoil kommt mir nicht so vor als wäre es anders als bei den BF4 anfängen. Stehe 5m vorm Gegner und halte Kimme und Korn drauf. Kugeln gehen zu 70% links und rechts vorbei. Nur wenge treffen. Naja.

      Klassenwahl findet am Spawnscreen statt, der eigentlich nur eine weit herausgezoomte Version des Schlachtfelds ist. Exakt wie beim Free2Play Ableger Heroes and Generals. Ganz genauso. Ich kann wählen an welchem Punkt in Conquest ich spawnen mag, dann bin ich soldat oder ich klicke auf ein Fahrzeuglogo und spawn in diesem.

      Was aber sehr cool ist, sind die Einstiegsanimationen wenn man als Gunner in den Panzer einsteigt. :)

      Also im Moment sind die 130€ für Game und Premium einfach überzogen.
      System: AMD Ryzen 7 1700 OC@3,7GHz | MSI X370 Gaming Pro Carbon | 16GB Corsair Vengeance LPX 3200 @3066MHz | Gigabyte AORUS GTX1080ti | beQuiet Dark PowerPro 10 850W

      Peripherals: Logitech G513 | Logitech G502 Proteus Spectrum | beyerdynamic DT880 Pro | Rode Nt-1A | Soundcraft Notepad-8FX | Thrustmaster HOTAS Warthog / T300 RS | Saitek Pro Flight Rudder | HTC VIVE

      Controller-addict: 8bitdo SF30Pro | Steam Controller | XBOX One Wireless Mk2 | Steelseries Stratus XL | PS4

      Post was edited 2 times, last by “ph0enX” ().

      lHawkee wrote:

      Meinungen zur Beta??

      ich werden mir das Game NICHT kaufen :thumbdown: inf. gameplay is komisch und fühlt sich viel zu casual an das Game wie Battlefront 2.0


      sign. das was ich persönlich bisher gesehen habe ist ok. jedoch glaube ich nicht, dass es mich wirklich lange fesseln wird.
      leider sind noch keine inf. maps freigeschaltet. evtl. sieht da das gameplay für mich besser aus.

      bis anhin werde ich es mir sicherlich nicht zu beginn weg kaufen.