The Controlled Chaos

  • Im kommenden neuen Jahr steht das erste Clantreffen des TCC an!

    Auf dem letzten Adminmeeting am 18.12. kam das Thema Clantreffen erneut auf den Tisch. Es wurde diskutiert, einiges besprochen und anschließend kam man zu einem Ergebnis: Nächstes Jahr wird es ein Clantreffen geben! Und zwar am ersten Wochenende des Monats Juli vom 01.07 bis 03.07.

    Da es für den Clan das erste Clantreffen sein wird, welches die Clanleitung organisiert, haben wir uns ein recht simples System dazu überlegt: Über eine claninterne Umfrage ermitteln wir bis in den Januar hinein die Anzahl der Clanmember die daran Interesse haben, nehmen dieses Interesse als quasi feste Zusage entgegen, um im direkten Anschluss eine passende Unterkunft im Raum Thüringen zu finden und für das angesetzte Wochenende anzumieten.

    Uns ist dabei wichtig, dass die Kosten der Unterkunft für jeden bezahlbar bleiben und für die drei Tage bzw. zwei Nächte nicht ins unüberschaubare wandern. Solange jeder ein Bett und ein Dach über dem Kopf hat, sowie Küche und Badezimmer vorhanden sind, ist das für die kurze Aufenthaltsdauer auf jeden Fall ausreichend und schont auch das Konto. Mehr Infos hierzu wird es dann Ende Januar geben.

    Wir freuen uns über jeden der daran Interesse hat!

    Weitere Infos und Aktualisierungen, sowie die Beantwortung von euren Fragen, findet ihr in dem oben verlinkten Beitrag in unserem Forum.



    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!

  • Das Jahr geht dem Ende entgegen aber nicht der TCC...


    Auch dieses Jahr hat sich wieder einiges beim TCC bewegt, so hat es Team Rapax zum Beispiel auf den 3. Platz in der 2. 5on5 Domination Season geschafft und hielt Einzug in die Ruhmeshalle der DeSBL. Auch Team Entropy (jetzt Team TK) konnte beim 3. Battlefield Hardline 5on5 Rescue Cup den 3. Platz erreichen. Im Community Spring Cup erreichte das TCC Mixed Team 1 den 5. Platz im Looser-Bracket und konnte sich somit einen kleinen Gewinn sichern. Das TCC Mixed Team 2 konnte sich dagegen den 2. Platz sichern und griff ebenfalls einen Preis ab. In der 3. 5on5 Domination Season konnten sich unsere Teams in der 1. Liga unter den besten drei platzieren und zogen somit ein weiteres mal in die Ruhmeshalle der DeSBL ein. Kurz darauf löste sich Team TK vom TCC und agierte erstmals selbstständig. Im November diesen Jahres mussten wir leider Team rapaX auflösen, jedoch wurde fast zeitgleich das Team KannniX von unseren Membern gegründet. Wir bedanken uns nochmals recht herzlich bei beiden Teams und wünschen Team KannniX viel Erfolg auf der weiten Reise durch den Ligabetrieb!

    Der Arma-Bereich strahlt ebenfalls in einem neuen Licht, duchrch den Aufbau unseres Exile-Servers können wir nach langer flaute wieder vermehrt Aktivität vorzeigen und die Frage um die Schließung des Bereichs ist vom Tisch. Wir wünschen auch den Arma-Membern weiterhin viel Spaß und Erfolg mit dem Server und drücken die Daumen fürs kommende Jahr.

    Den CS:GO-Bereich gibt es leider noch nicht so lange, jedoch sind wir uns sicher das dieser Bereich eine erfolgreiche Zukunft haben wird. Alle anfänge sind schwer und gerade am Anfang gilt es den Kopf nicht in den Sand zu stecken. Auch hier wünschen wir viel Erfolg für´s kommende Jahr ;)


    Zu guter letzt möchten wir uns bei allen Membern ganz herzlich für die vielen schönen Momente bedanken und wünschen allen schöne Feiertage.











    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!




  • Wir stellen euch unser Management auf unserer dafür angelegten Seite vor

    Schon seit dem Release der Homepage vor gut einem Jahr war es euch möglich einen Blick in unsere Mitglieder-Liste zu werfen. Wir haben die Mitglieder-Liste um ein neues Feature ergänzt und wollen euch damit die Möglichkeit bieten alle beteiligten des Clanmanagements (Clanleitung, Bereichsleitung und Teamleitung) vorstellen zu können.

    Die Übersicht unseres Managements findet ihr in der Navigation unter dem Reiter "Management". Natürlich könnt ihr auch folgenden Link verwenden: "The Controlled Chaos" Management



    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!

  • Briest verlässt "Team rapaX" und der eSport-Betrieb wird bis auf Weiteres eingestellt



    Das Team "EnRo Griffins" um SpriCa (ehemals Team Tk) hat Briest nach Rücksprache mit uns für die noch laufende ESL One verpflichtet.
    Da es nach dem aktuellen Stand der Dinge keine weitere Season mehr geben wird, lag bzw. liegt sein Interese allein darin die wahrscheinlich letzte Chance auf eine Teilnahme in der ESL One wahrzunehmen!

    Briest erhält hierzu von der Bereichsleitung für BF4 (Team Battlefield) volle Unterstützung.
    An dieser Stelle muss gesagt sein: EnRo Griffins sind bereits aus der Group-Stage der ESL One ausgeschieden und können am weiteren Verlauf nicht teilnehmen. Da die ESL Season erst zum Jahresende ihren Abschluss finden wird, ist ein weiterer Verbleib bei EnRo Griffins daher nicht auszuschließen.
    Da Briest bei EnRo Griffins das Mainlineup vervollständigt, heißt das für "Team rapaX" folgendes: Er wird aktuell kein aktives Mitglied unseres Teams mehr sein.
    Als Konsequenz daraus, wird der aktive Spielbetrieb von Team rapaX ab sofort eingestellt!




    Mit ihm fehlt unserem Team rapaX ein weiterer aktiver und guter Spieler! Da die aktuelle ESL Season mit allem drum herum am 31.12.2015 enden wird, sehen EDDIE_2Fast und ich an dieser Stelle keine Notwendigkeit unserer seits den Spielbetrieb für die letzten 8 Wochen weiterhin, auf Teufel komm raus, aufrecht zu erhalten.
    Auch möchten wir unter diesen Bedingungen nicht noch mehr Energie als zuvor in dieses Projekt stecken müssen.
    Es ist unserer Meinung nach daher besser, das Team zum jetzigen Zeitpunkt stillzulegen, denn zur Zeit befindet sich das Team am Höhepunkt seiner Reise.

    Was im nächsten Jahr kommt, dass weiß niemand. Vielleicht wird das Team in einer weiteren ESL Season (falls es eine weitere geben sollte) zurück ins Leben gerufen oder ggf. in einem anderen Spiel neugegründet.

    Wir möchten uns an dieser Stelle noch bei allen aus dem Team rapaX recht herzlich für ihre Unterstützung, sowie Opferbereitschaft und Teilnahme bedanken.
    An dieser Stelle auch einen großen Dank an diejenigen die dieses Team über die letzten Monate und teilweise sogar Jahre tatkräftig unterstützt und am Leben gehalten haben.
    Ebenso danken wir Briest für seine lange Treue und dass er den vielen Angeboten in den letzten Monaten widerstehen konnte und unserer kleinen Gemeinschaft bis zum Schluss treu geblieben ist!
    Es war eine sehr schöne Zeit die wir hier zusammen erlebt haben, auch wenn diese von einigen "Tiefs" und noch viel mehr "Hochs" begleitet wurde.

    Jedoch bedeutet dieser Schritt nicht, dass der eSport unter der TCC-Flagge zum erliegen kommt! Team rapaX beherbergt noch ein paar treue und motivierte Spieler die weiterhin daran interessiert sind in Zukunft unter unserem Namen Clanwars und Übungsmatches auszutragen. Weiteres wird dazu in den nächsten Tagen folgen.

    Abschließend bleibt noch zu sagen: Bleibt dem TCC weiterhin treu, zockt mit uns weiterhin Battlefield 4 und ggf. weitere Spiele die in naher Zukunft den Weg zu uns finden sollten, und wir schauen weiterhin gut gelaunt in die Zukunft und freuen uns für und mit Briest, dass er als erster und einziger von uns die ESL One weiter erkunden konnte.




    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!


  • Neue Hardware für unseren Exile Server



    Bild: exilemod.com



    Unser Exile Server wurde heute auf stärkere Hardware übersiedelt! Wir profitieren nun von einer besseren Performance im Backend.


    Was bedeutet das für die Spieler?


    1. Drastisch verbesserte Zeiten beim Loot-Spawn
    Laut ersten Berichten von Spielern, konnte man eine drastisch reduzierte Spawn-Dauer der Items nach der Meldung "Loot spawned in your area". Vorher dauerte es oft zwei bis drei Meldungen, bis irgendetwas gespawned wurde.

    2. Stabilere Server FPS
    Die Serverframedrops haben sich drastisch reduziert. Vorher hatte der Server ab und an Drops auf 10 FPS für ganz kurze Zeit. Als Spieler hatte man davon nicht wirklich was mitbekommen, aber im Backend konnte das schon ab und an zu Problemen führen. Diese Drops haben sich drastisch reduziert. Jetzt hat der Server ab und an einen Framedrop von nur 5 FPS, also von 50 FPS auf 45FPS.

    3. Automatisches Base Backup
    Sollte die Base nicht maintained werden, oder man kommt gerade die paar Minuten zu spät kommt und nach dem Restart die Base despawned kann diese in Ausnahmefällen wieder eingebunden werden.

    4. Verbessertes igiLoad (Verladesystem)
    Das im Exileforum veröffentlichte igiLoad (Verladesystem) wurde von uns weiterentwickelt, einige Sachen hinzugefügt und verbessert.

    5. Custom Flags für aktive Clans
    Für aktive Clans bieten wir ein kleines Schmankerl. Ist ein Clan für mindestens zwei Wochen, mit mindestens 4 verschiedenen Personen aktive auf unserem Server unterwegs, können diese bei uns im Forum eine eigene Flagge mit ihrem Clanlogo anfordern.

    Das könnt ihr hier tun: Clanflag Anmeldung


    Unseren Server findet ihr im Arma Serverbrowser unter dem folgenden Namen: [GER] ExileMod [DMS|Statusbar|IgiLoad|4h Restart] - tcc-clan.de -NEW Hardware <Nectarine (0.9.35|1.52)

    ... und unter folgender IP: 89.163.144.34:2303


    Mit dem neuen Server kommen auch ein paar Sicherheits-, und Abwesenheitsfeatures:

    1. Automatische Türsperre
    Nach einem Restart werden automatisch alle Türen wieder verschlossen. Hat man also seine Tür bei der Base vergessen abzusperren werden diese automatisch abgeschlossen.

    2. Automatische Fahrzeuglöschung nicht mehr aktiver Spieler
    Alle Fahrzeuge, die 15 Tage lang nicht verwendet werden (Lock, Unlock, Inventar, etc) werden automatisch aufgeschlossen. Wird dieses Fahrzeug, dann nochmals 15 Tage nicht verwendet, dann wird dieses Fahrzeug vom Server entfernt.

    3. Automatische Bereinigung nicht aktiver Spieler

    Kisten, Safes und Zelte, die 30 Tage lang nicht mehr verwendet werden, werden automatisch despawned. Spieler, die 30 Tage lang nicht mehr am Server waren werden automatisch wieder zurückgesetzt.


    Wir freuen uns euch weiterhin, oder neu auf unserem Server begrüßen zu dürfen.




    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!


  • DICE startet BETA für die sogenannten "High Tickrates" für die PC-Server



    DICE hat diese Woche die offizielle BETA für einige "rental server providers", Server-Anbieter, gestartet und gibt diesen Anbietern die Möglichkeit die sogenannten "High Tickrates" zu testen. Diese Anbieter können somit Server hosten die Tickrates von z.B. 60/90/120/144 Hz unterstützen. Unter anderem sind derzeit im europäischen Raum Server von gamed! und g-portal mit erhöhten Tickrates online.
    Da es sich zur Zeit um eine BETA handelt, wird es noch eine Weile dauern bis der Endverbraucher und -nutzer sich einen eigenen Server mit diesen Tickrates zulegen kann.

    Desweiteren gibt es noch einige Probleme mit den hohen Tickrates die erst noch ausgemerzt werden müssen. Einige hat DICE schon erkannt und ausmachen können und teilweise bereits beheben können dank der CTE. Einen allgemeinen Überblick dazu findet ihr in der Zusammenfassung von DICE.

    Wann die Server mit den neuen Tickrates zur Verfügung stehen ist noch nicht bekannt, ebenso unbekannt wie der Releasetermin sind die Kosten die pro Slot auf uns zukommen. Dazu wird es voraussichtlich in den nächsten 1-2 Wochen mehr Infos geben, sobald die Anbieter wissen welche Hardware sie verwenden können um ein reibungsloses Spielerlebnis bieten zu können.


    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!


  • ARMA III Version 1.52 jetzt verfügbar!



    Bild: steamcommunity.com



    Bohemia hat heute die neue Version von Arma III freigeschalten und ist ab sofort über Steam verfügbar!
    Die neue Version beinhaltet hauptsächlich Animationsänderungen für Waffenreloads und einiges an Tweaks und Bugfixes. Die komplette Liste an änderungen könnt ihr euch im Dev-Hub ansehen.


    Was bedeutet das nun für unseren Server?

    Da unser Server derweil noch nicht upgedated wurde müsstet ihr die von Bohemia geschaffene Downgradfunktion verwenden. Um das Spiel auf die vorherige Version zurückzusetzen müsst ihr wie folgt vorgehen:


    Wichtig: Arma muss dabei beendet sein!

    Rechtsklick auf ARMA III -> Eigenschaften -> Reiter: "BETAS".

    Dort gebt ihr dann folgenden Code ein: Arma3Legacy150 und klickt auf "Code überprüfen".

    In der Dropdownliste habt ihr dann folgende Auswahlmöglichkeiten:



    Dort wählt ihr dann einfach: "legacy - Legacy Build (1.50)" und schließt das fenster. Steam beginnt dann mit dem Download und patcht alle Dateien wieder auf die alte Version um. Die Downloadgröße entspricht, der des Updates, sofern ihr nicht das Update schon vorher pausiert habt.

    Sobald unser Server das Update erhalten hat (Info folgt in dieser News und auf unsere Facebookseite) könnt ihr euch von allen Beta Programmen abmelden und ganz normal updaten.



    Update: Das Update wurde bereits auf unserem eingespielt und läuft. Das bedeutet, dass ihr euren Client nun ohne Besorgnis updaten lassen könnt und ihr euch vom "Legacy Build" abmelden könnt!




    Wir wünschen euch viel Spaß im Exil!


    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the Chaos!


  • CS:GO bekommt neue Animationen und Hitboxes

    Valve´s Update bringt einige Veränderungen ins Spieleleben! Zum Beispiel wurde die Hitbox im runden Design an die Models angepasst anstatt die alten Kästchen zu verwenden. Die meisten Spieler dürften sich somit nicht mehr über die Hitbox ärgern können. Ebenfalls neu ist die Animation beim entschärfen der Bombe, hierbei hält der CT nun ein kleines Gerät in der Hand welches mit der Bombe über zwei Kabel verbunden ist. Valve hat zudem eine Lösung für die durch Wände schauenden Waffen eingebaut, wie ihr im folgendem Clip sehen könnt.



    Durch dieses Feature sollte man nun jede Ecke noch genauer überprüfen und weitaus vorsichtiger Spielen als zuvor.

    Auf der Seite der CT´s hat Valve eine weitere Veränderung eingebunden. Die M4A1-S ist nun kostengünstiger, macht jedoch weniger Schaden an Gegnern mit Rüstung und schießt zudem langsamer. Das Money-Management könnte für die meisten CT´s nun etwas besser gelingen, dafür rücken die Frags mit dieser Waffe leider etwas weiter in die Ferne.

    Hier könnt ihr die gesamten Patchnotes einsehen.



    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!



  • Der Release des Night Operations Patch steht kurz bevor



    Wie wir vor kurzem berichteten, sollte der Patch mit der ersten Nachtkarte und einigen Verbesserungen und Features im September erscheinen. Vor wenigen Tagen kündigte EA/DICE das Erscheinungsdatum für Dienstag den 01.09. an! Und zwar für alle Plattformen.
    Wir können uns also bereits Morgen über den neuen Patch mit allen Features und Neuheiten freuen.


    Update - 01.09.2015
    Die Nachtkarte erhaltet ihr nicht automatisch mit dem "Summer Patch" der heute erschienen ist. Wie ihr die Karte erhalten könnt, erfahrt ihr in dieser kleinen Anleitung:

    the7thguest schrieb:

    Einige von euch wundern sich eventuell darüber, dass sie eine Meldung über "Kaufbaren Inhalt" angezeigt bekommen, wenn sie auf die neue Nachtkarte verbinden möchten. Dies geschieht wegen dem System, durch das diese Map verbreitet wird, sie ist kein Bestandteil des eigentlichen Patches sondern ein gesonderter Inhalt für das Spiel.
    Um das Night Operations DLC herunterzuladen, geht wie folgt vor:

    • Öffnet entweder in eurem Browser oder im Origin Client den Origin Store und sucht nach "Night Operations". Auf der Produktseite klickt Ihr dann auf "In den Warenkorb legen" gefolgt von "Jetzt bezahlen" im nächsten Fenster.
    • Auf der nächsten Seite müsst ihr noch die Verkaufsbedingungen akzeptieren (keine Sorge, das DLC ist kostenlos) und sobald ihr erneut auf "Jetzt bezahlen" klickt, wird das DLC eurem Spiel hinzugefügt und Ihr bekommt die Option angezeigt, das DLC direkt herunterzuladen.
    • Alternativ könnt Ihr ab dem "Kauf" das DLC jederzeit manuell unter Spieldetails - Erweiterungen anzeigen aufrufen und von dort herunterladen.

    Erneut der Hinweis, das DLC ist komplett kostenfrei und es wird euch nichts in Rechnung gestellt.

    Vielen Dank und viel Spaß im Spiel!


    Ihr findet die Patchnotes in englisch und deutsch in unserem Forum. Die Highlights des "Summer Patch" sind einer PDF-Broschüre auf englisch zusammengefasst und extra aufbereitet. Es lohnt sich auf jeden Fall einen Blick in die Patch-Highlights zu werfen!



    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!


  • EXILE-Mod Server jetzt bei uns!

    Seit letzter Woche ist die neue Survival-Mod für ARMA III für alle zugänglich! Nach ein paar Tagen des Testens, hat uns Kugane ein wenig Platz auf seinem Server gemacht und einen Server aufgesetzt!


    Bild: patreon.com


    Bei Exile handelt es sich um eine nicht allzu große Survival-Mod für ARMA III, welche Epoch ziemlich ähnelt. Erstellt wurde diese von zwei Deutschen, einem Niederländer und einem Tschechen.
    Im Prinzip ist man ein Häftling, der - wie es der Name schon verrät - ins Exil entlassen wird, und dort dann ums nackte Überleben kämpft.

    Die Mod beinhaltet in ihrem jetzigen Stadium, Looting, Crafting, Basebau, temporäre Parties und leichtes Customizing von Fahrzeugen in Form von Lackierungen. Zu den geplanten Features zählen aber noch ein Clansystem, Kopfgeldsystem und ein erweitertes Fahrzeug-Customizing.


    Unser Server befindet sich noch im Aufbau und wird im Laufe dieser Woche noch fertig konfiguriert. Es kann daher ab und zu, zu ungeplanten Neustarts kommen. Diese werden aber, sofern jemand unserer Leute gerade online ist, ingame angekündigt.


    Mit 100 Slots, denken wir, dass wir genug Platz haben auf unserem Server um einiges an Spielern Spaß zu bereiten.


    Wer gerne mehr über Exile erfahren möchte, oder die Mod herunterladen will, kann dies auf deren Homepage Exile Mod | Arma 3 Open-World Survival tun.
    In unserem Forum wurde im öffentlichen ARMA Bereich ein Exile Unterbereich eingefügt für kleinere Unterhaltungen bezüglich dem Mod und für das Reporten von Bugs.


    Unseren Server findet ihr entweder unter [GER] ExileMod by [TCC] Kugane - tcc-clan.de | (0.9.18|1.48) oder direkt unter 78.47.224.201:2302


    Wir wünschen euch viel Spaß beim Überlebenskampf.



    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the Chaos!