The Controlled Chaos

  • Neue Hardware für unseren Exile Server



    Bild: exilemod.com



    Unser Exile Server wurde heute auf stärkere Hardware übersiedelt! Wir profitieren nun von einer besseren Performance im Backend.


    Was bedeutet das für die Spieler?


    1. Drastisch verbesserte Zeiten beim Loot-Spawn
    Laut ersten Berichten von Spielern, konnte man eine drastisch reduzierte Spawn-Dauer der Items nach der Meldung "Loot spawned in your area". Vorher dauerte es oft zwei bis drei Meldungen, bis irgendetwas gespawned wurde.

    2. Stabilere Server FPS
    Die Serverframedrops haben sich drastisch reduziert. Vorher hatte der Server ab und an Drops auf 10 FPS für ganz kurze Zeit. Als Spieler hatte man davon nicht wirklich was mitbekommen, aber im Backend konnte das schon ab und an zu Problemen führen. Diese Drops haben sich drastisch reduziert. Jetzt hat der Server ab und an einen Framedrop von nur 5 FPS, also von 50 FPS auf 45FPS.

    3. Automatisches Base Backup
    Sollte die Base nicht maintained werden, oder man kommt gerade die paar Minuten zu spät kommt und nach dem Restart die Base despawned kann diese in Ausnahmefällen wieder eingebunden werden.

    4. Verbessertes igiLoad (Verladesystem)
    Das im Exileforum veröffentlichte igiLoad (Verladesystem) wurde von uns weiterentwickelt, einige Sachen hinzugefügt und verbessert.

    5. Custom Flags für aktive Clans
    Für aktive Clans bieten wir ein kleines Schmankerl. Ist ein Clan für mindestens zwei Wochen, mit mindestens 4 verschiedenen Personen aktive auf unserem Server unterwegs, können diese bei uns im Forum eine eigene Flagge mit ihrem Clanlogo anfordern.

    Das könnt ihr hier tun: Clanflag Anmeldung


    Unseren Server findet ihr im Arma Serverbrowser unter dem folgenden Namen: [GER] ExileMod [DMS|Statusbar|IgiLoad|4h Restart] - tcc-clan.de -NEW Hardware <Nectarine (0.9.35|1.52)

    ... und unter folgender IP: 89.163.144.34:2303


    Mit dem neuen Server kommen auch ein paar Sicherheits-, und Abwesenheitsfeatures:

    1. Automatische Türsperre
    Nach einem Restart werden automatisch alle Türen wieder verschlossen. Hat man also seine Tür bei der Base vergessen abzusperren werden diese automatisch abgeschlossen.

    2. Automatische Fahrzeuglöschung nicht mehr aktiver Spieler
    Alle Fahrzeuge, die 15 Tage lang nicht verwendet werden (Lock, Unlock, Inventar, etc) werden automatisch aufgeschlossen. Wird dieses Fahrzeug, dann nochmals 15 Tage nicht verwendet, dann wird dieses Fahrzeug vom Server entfernt.

    3. Automatische Bereinigung nicht aktiver Spieler

    Kisten, Safes und Zelte, die 30 Tage lang nicht mehr verwendet werden, werden automatisch despawned. Spieler, die 30 Tage lang nicht mehr am Server waren werden automatisch wieder zurückgesetzt.


    Wir freuen uns euch weiterhin, oder neu auf unserem Server begrüßen zu dürfen.




    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!


  • DICE startet BETA für die sogenannten "High Tickrates" für die PC-Server



    DICE hat diese Woche die offizielle BETA für einige "rental server providers", Server-Anbieter, gestartet und gibt diesen Anbietern die Möglichkeit die sogenannten "High Tickrates" zu testen. Diese Anbieter können somit Server hosten die Tickrates von z.B. 60/90/120/144 Hz unterstützen. Unter anderem sind derzeit im europäischen Raum Server von gamed! und g-portal mit erhöhten Tickrates online.
    Da es sich zur Zeit um eine BETA handelt, wird es noch eine Weile dauern bis der Endverbraucher und -nutzer sich einen eigenen Server mit diesen Tickrates zulegen kann.

    Desweiteren gibt es noch einige Probleme mit den hohen Tickrates die erst noch ausgemerzt werden müssen. Einige hat DICE schon erkannt und ausmachen können und teilweise bereits beheben können dank der CTE. Einen allgemeinen Überblick dazu findet ihr in der Zusammenfassung von DICE.

    Wann die Server mit den neuen Tickrates zur Verfügung stehen ist noch nicht bekannt, ebenso unbekannt wie der Releasetermin sind die Kosten die pro Slot auf uns zukommen. Dazu wird es voraussichtlich in den nächsten 1-2 Wochen mehr Infos geben, sobald die Anbieter wissen welche Hardware sie verwenden können um ein reibungsloses Spielerlebnis bieten zu können.


    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!


  • ARMA III Version 1.52 jetzt verfügbar!



    Bild: steamcommunity.com



    Bohemia hat heute die neue Version von Arma III freigeschalten und ist ab sofort über Steam verfügbar!
    Die neue Version beinhaltet hauptsächlich Animationsänderungen für Waffenreloads und einiges an Tweaks und Bugfixes. Die komplette Liste an änderungen könnt ihr euch im Dev-Hub ansehen.


    Was bedeutet das nun für unseren Server?

    Da unser Server derweil noch nicht upgedated wurde müsstet ihr die von Bohemia geschaffene Downgradfunktion verwenden. Um das Spiel auf die vorherige Version zurückzusetzen müsst ihr wie folgt vorgehen:


    Wichtig: Arma muss dabei beendet sein!

    Rechtsklick auf ARMA III -> Eigenschaften -> Reiter: "BETAS".

    Dort gebt ihr dann folgenden Code ein: Arma3Legacy150 und klickt auf "Code überprüfen".

    In der Dropdownliste habt ihr dann folgende Auswahlmöglichkeiten:



    Dort wählt ihr dann einfach: "legacy - Legacy Build (1.50)" und schließt das fenster. Steam beginnt dann mit dem Download und patcht alle Dateien wieder auf die alte Version um. Die Downloadgröße entspricht, der des Updates, sofern ihr nicht das Update schon vorher pausiert habt.

    Sobald unser Server das Update erhalten hat (Info folgt in dieser News und auf unsere Facebookseite) könnt ihr euch von allen Beta Programmen abmelden und ganz normal updaten.



    Update: Das Update wurde bereits auf unserem eingespielt und läuft. Das bedeutet, dass ihr euren Client nun ohne Besorgnis updaten lassen könnt und ihr euch vom "Legacy Build" abmelden könnt!




    Wir wünschen euch viel Spaß im Exil!


    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the Chaos!


  • CS:GO bekommt neue Animationen und Hitboxes

    Valve´s Update bringt einige Veränderungen ins Spieleleben! Zum Beispiel wurde die Hitbox im runden Design an die Models angepasst anstatt die alten Kästchen zu verwenden. Die meisten Spieler dürften sich somit nicht mehr über die Hitbox ärgern können. Ebenfalls neu ist die Animation beim entschärfen der Bombe, hierbei hält der CT nun ein kleines Gerät in der Hand welches mit der Bombe über zwei Kabel verbunden ist. Valve hat zudem eine Lösung für die durch Wände schauenden Waffen eingebaut, wie ihr im folgendem Clip sehen könnt.



    Durch dieses Feature sollte man nun jede Ecke noch genauer überprüfen und weitaus vorsichtiger Spielen als zuvor.

    Auf der Seite der CT´s hat Valve eine weitere Veränderung eingebunden. Die M4A1-S ist nun kostengünstiger, macht jedoch weniger Schaden an Gegnern mit Rüstung und schießt zudem langsamer. Das Money-Management könnte für die meisten CT´s nun etwas besser gelingen, dafür rücken die Frags mit dieser Waffe leider etwas weiter in die Ferne.

    Hier könnt ihr die gesamten Patchnotes einsehen.



    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!



  • Der Release des Night Operations Patch steht kurz bevor



    Wie wir vor kurzem berichteten, sollte der Patch mit der ersten Nachtkarte und einigen Verbesserungen und Features im September erscheinen. Vor wenigen Tagen kündigte EA/DICE das Erscheinungsdatum für Dienstag den 01.09. an! Und zwar für alle Plattformen.
    Wir können uns also bereits Morgen über den neuen Patch mit allen Features und Neuheiten freuen.


    Update - 01.09.2015
    Die Nachtkarte erhaltet ihr nicht automatisch mit dem "Summer Patch" der heute erschienen ist. Wie ihr die Karte erhalten könnt, erfahrt ihr in dieser kleinen Anleitung:

    the7thguest schrieb:

    Einige von euch wundern sich eventuell darüber, dass sie eine Meldung über "Kaufbaren Inhalt" angezeigt bekommen, wenn sie auf die neue Nachtkarte verbinden möchten. Dies geschieht wegen dem System, durch das diese Map verbreitet wird, sie ist kein Bestandteil des eigentlichen Patches sondern ein gesonderter Inhalt für das Spiel.
    Um das Night Operations DLC herunterzuladen, geht wie folgt vor:

    • Öffnet entweder in eurem Browser oder im Origin Client den Origin Store und sucht nach "Night Operations". Auf der Produktseite klickt Ihr dann auf "In den Warenkorb legen" gefolgt von "Jetzt bezahlen" im nächsten Fenster.
    • Auf der nächsten Seite müsst ihr noch die Verkaufsbedingungen akzeptieren (keine Sorge, das DLC ist kostenlos) und sobald ihr erneut auf "Jetzt bezahlen" klickt, wird das DLC eurem Spiel hinzugefügt und Ihr bekommt die Option angezeigt, das DLC direkt herunterzuladen.
    • Alternativ könnt Ihr ab dem "Kauf" das DLC jederzeit manuell unter Spieldetails - Erweiterungen anzeigen aufrufen und von dort herunterladen.

    Erneut der Hinweis, das DLC ist komplett kostenfrei und es wird euch nichts in Rechnung gestellt.

    Vielen Dank und viel Spaß im Spiel!


    Ihr findet die Patchnotes in englisch und deutsch in unserem Forum. Die Highlights des "Summer Patch" sind einer PDF-Broschüre auf englisch zusammengefasst und extra aufbereitet. Es lohnt sich auf jeden Fall einen Blick in die Patch-Highlights zu werfen!



    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!


  • EXILE-Mod Server jetzt bei uns!

    Seit letzter Woche ist die neue Survival-Mod für ARMA III für alle zugänglich! Nach ein paar Tagen des Testens, hat uns Kugane ein wenig Platz auf seinem Server gemacht und einen Server aufgesetzt!


    Bild: patreon.com


    Bei Exile handelt es sich um eine nicht allzu große Survival-Mod für ARMA III, welche Epoch ziemlich ähnelt. Erstellt wurde diese von zwei Deutschen, einem Niederländer und einem Tschechen.
    Im Prinzip ist man ein Häftling, der - wie es der Name schon verrät - ins Exil entlassen wird, und dort dann ums nackte Überleben kämpft.

    Die Mod beinhaltet in ihrem jetzigen Stadium, Looting, Crafting, Basebau, temporäre Parties und leichtes Customizing von Fahrzeugen in Form von Lackierungen. Zu den geplanten Features zählen aber noch ein Clansystem, Kopfgeldsystem und ein erweitertes Fahrzeug-Customizing.


    Unser Server befindet sich noch im Aufbau und wird im Laufe dieser Woche noch fertig konfiguriert. Es kann daher ab und zu, zu ungeplanten Neustarts kommen. Diese werden aber, sofern jemand unserer Leute gerade online ist, ingame angekündigt.


    Mit 100 Slots, denken wir, dass wir genug Platz haben auf unserem Server um einiges an Spielern Spaß zu bereiten.


    Wer gerne mehr über Exile erfahren möchte, oder die Mod herunterladen will, kann dies auf deren Homepage Exile Mod | Arma 3 Open-World Survival tun.
    In unserem Forum wurde im öffentlichen ARMA Bereich ein Exile Unterbereich eingefügt für kleinere Unterhaltungen bezüglich dem Mod und für das Reporten von Bugs.


    Unseren Server findet ihr entweder unter [GER] ExileMod by [TCC] Kugane - tcc-clan.de | (0.9.18|1.48) oder direkt unter 78.47.224.201:2302


    Wir wünschen euch viel Spaß beim Überlebenskampf.



    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the Chaos!


  • Fnatic sichert sich erneut den Pokal und den Major-Titel !


    Beim größten Counter-Strike-Turnier der Welt haben am Wochenende in der Lanxess-Arena acht Teams um den Sieg und ein Preisgeld von 250.000 US-Dollar gespielt. Rund 12.000 Zuschauer sahen das Turnier vor Ort und nochmal 1,2 Millionen Zuschauer über Twitch oder GoTV. Fnatic gewann im Match gegen Team EnVyUs in der ersten Runde mit einem 19:15 und in der zweiten Runde mit einem dominierenden 16:7! Das Finalspiel startete mit einem Knife-Kill von Nathan „NBK“ Schmitt aus dem Team EnVyUs auf der Map de_dust2 und ging mit dem Finalen Schuss des E-Sportlers Robin "flusha" Rönnquis aus dem Team Fnatic zuende. Nach einer 9:6-Halbzeitführung auf der T-Seite, ließ Fnatic den Franzosen auf der map de_cobblestone bis zum Ende des Matches nur noch eine Runde gewähren. Team Fanatic holt sich damit den dritten Major-Titel und den Pokal nach Hause.





    Bild: Counter-Strike: Global Offensive




    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!



  • Veröffentlichung des Cinematic Trailers zum kommenden Contentpatch mit den "Night Operations" Karten

    EA/DICE haben auf ihrem offiziellen Battlefield Youtube Kanal einen Cinematic Trailer zum kommenden Contentpatch veröffentlicht. Der Contentpatcht hört auf den Namen "Night Operations" und beinhaltet die Nachtkarte von Zavod 311 und vermutlich Siege of Shanghai. Die Nachtkarte von Zavod 311 heißt im übrigen "Zavod: Graveyard Shift". In den Testphasen der Siege of Shanghai Nachtvariante wurde festgestellt, dass es diverse Anpassungen im Gameplay bedarf um diesen Karten ein gutes Spielgefühl zu verpassen. Darunter erhalten noch Änderungen an dem Soundsystem zur besseren Ortung der Geräuschquellen (Schritte), an den dazugehörigen Visieren (z.B. IRNV) und an dem aktiven/passiven Spotting Einzug in diesen Patch die nötig waren um das Gameplay auf den Nachtkarten anzupassen und das Spielerlebnis abzurunden.



    Der Contentpatch wird neben den Nachtkarten und den dazugehörigen Änderungen noch kleinere Änderungen und Verbesserungen an dem Netcode und Waffenbalancing mit sich bringen sowie einen Teambalancer für die Gameserver enthalten.
    Zudem wird es für den Gunmaster Modus auf der Nachtkarte von Zavod 311 ein extra Layout der Karte geben: Die Gunmaster Variante von "Zavod: Graveyard Shift" wird noch dunkler als das Kartenlayout in Modi wie beispielweise Conquest und Rush sein. Diese dunklere variante der Karte bringt ebenfalls noch einen weiteren Preset für den Gunmaster Modus mit sich, in dem die Waffen mit entsprechenden Visieren ausgestattet sind.

    Erscheinen wird der Patch voraussichtlich Ende September. Weitere Ankündigungen und Informationen will EA/DICE in naher Zukunft machen.


    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!


  • Die Zusammenarbeit mit "Team Tk" wurde am Wochenende beendet

    Für viele dürfte es nichts Neues sein, dass die Zusammenarbeit zwischen uns, dem TCC, und "Team Tk" am Wochenende beendet wurde. An dieser Stelle möchten wir Licht ins Dunkel bringen und auch den Letzten über die Vorkommnisse aufklären.
    Es gab zwischen uns und der Teamleitung eine Meinungsverschiedenheit. Diese konnte letzten Endes nicht ohne weiteres geklärt werden, sodass die Zusammenarbeit mit "Team Tk" einvernehmlich beendet wurde. Die Beendigung der Zusammenarbeit bedeutet lediglich die Einstellung des Supports für das Team und sie werden nicht mehr für den TCC spielen, sondern selbstständig agieren und auftreten.

    An dieser Stelle möchten wir uns bei dem Team für die erspielten Erfolge unter unserem Namen bedanken und wir wünschen euch für die Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg in der ESL und DeSBL.



    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!


  • Vor drei Wochen wurde die 3. 5vs5 Domination Season in der DeSBL beendet und der neue Meister steht fest!

    In dieser Season war das Interesse an Battlefield 4 in der DeSBL erneut sehr groß. Die Season ging mit 17 Teams an den Start, unterteilt in zwei Ligen (1. Liga - Main League, 2. Liga - Rookie League). Es waren wieder einige altbekannte Teams vertreten: Der letzte Meister "CrazyForces" war wieder mit dabei und auch unser drittplatziertes Team "Team rapaX", auch "Gaming Crew Germany" und "Core of Rage" waren wieder mit dabei.
    Zu diesen bereits bekannten Teams kamen noch einige Newcomer hinzu die in dieser Season das aller erste Mal mit dem eSport in Berührung kamen oder im Community Spring Cup bereits ihre ersten Erfahrungen sammeln konnten. Dazu gehörten in der 2. Liga unter anderem "Team One" und "Tactical Riot Gaming". In der 1. Liga war "Guerilla Company" als recht neues Team vertreten, die im CSC den 3. Platz belegten.

    An dieser Stelle möchte ich kurz erwähnen, dass ein Teil der Spieler aus dem Clan und dem dazugehörigen eSport-Team von "Team One" seit einiger Zeit den TCC als ihr neues Zuhause nennen darf. Über diesen großen Zuwachs freuen wir uns sehr und auch darüber, dass drei dieser Spieler interesse an unserem Team "Team rapaX" haben. Wir wünschen euch bei uns für die Zukunft alles Gute!

    In der 2. Liga mischte "Team One" als Neuling im eSport von Anfang an unter den ersten drei Plätzen ordentlich mit und versuchten sich gegen "Projekt-Phönix" und "Last Men Standing" durchzusetzen. Am Ende gelang es jedoch nur "Last Men Standing" sich gegen beide Teams durchzusetzen und sicherten sich somit den 1. Platz in der 2. Liga! Auf dem 2. Platz und 3. Platz folgen "Team One" und "Projekt-Phönix".


    Platzierung
    Team
    Ticketverhältnis
    Punkte
    #1
    Last Men Standing
    2073:77
    24
    #2
    Team One
    1852:379
    18
    #3
    Projekt-Phönix
    1784:558
    18

    Unsere beiden eSport-Teams "Team rapaX" und "Team Tk" waren in der 1. Liga vertreten und galten als Top-Favoriten für die ersten Platzierungen. Der Meister der 2. 5vs5 Domination Season "CrazyForces" war hier ebenfalls vertreten, wurde jedoch von beiden Teams in seine Schranken verwiesen. Am Ende stand dem ersten Platz für beide Teams nur das deutsche Profiteam "Key-Preisvergleich" - ehemals Dynamic Instinct - im Weg. Jedoch hatten beide Teams keine Chance dieses Match für sich zu gewinnen. So gewann "Key-Preisvergleich" die 3. 5vs5 Domination Season ohne einen einzigen Punktverlust und ist der neue Meister!
    Unser Team "Team Tk" ersetzte das Team "eXon-eSports" nach zwei Wochen und übernahm das gespielte Match zwischen "Team rapaX" und "eXon-eSports". Jedoch gab es nach den offiziellen Matches keine Möglichkeit das Match zwischen "Team Tk" und "Team rapaX" zu wiederholen. Aus diesem Grund bleibt der Sieg für "Team rapaX" erhalten und "Team Tk" übernimmt die Niederlage.
    Leider verließen drei weitere Teams nach "eXon-eSports" die laufende Season und so kam es dazu, dass zahlreiche Begegnungen mit einem Def-Win beendet wurden und zum Ende hin maximal 2 Matches pro Woche ausgetragen wurden.


    Platzierung
    Team
    Ticketverhältnis
    Punkte
    #1
    Key-Preisvergleich
    2298:0
    21
    #2
    Team rapaX
    1504:254
    18
    #3
    Team Tk
    1848:218
    15

    Wir reihen uns damit ein weiteres Mal in die Ruhmeshalle ein und das direkt mit zwei Teams!
    An dieser Stelle beglückwünscht der The Controlled Chaos-Clan allen Teams sowie dem neuen Meister!








    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!