• Vor drei Wochen wurde die 3. 5vs5 Domination Season in der DeSBL beendet und der neue Meister steht fest!

    In dieser Season war das Interesse an Battlefield 4 in der DeSBL erneut sehr groß. Die Season ging mit 17 Teams an den Start, unterteilt in zwei Ligen (1. Liga - Main League, 2. Liga - Rookie League). Es waren wieder einige altbekannte Teams vertreten: Der letzte Meister "CrazyForces" war wieder mit dabei und auch unser drittplatziertes Team "Team rapaX", auch "Gaming Crew Germany" und "Core of Rage" waren wieder mit dabei.
    Zu diesen bereits bekannten Teams kamen noch einige Newcomer hinzu die in dieser Season das aller erste Mal mit dem eSport in Berührung kamen oder im Community Spring Cup bereits ihre ersten Erfahrungen sammeln konnten. Dazu gehörten in der 2. Liga unter anderem "Team One" und "Tactical Riot Gaming". In der 1. Liga war "Guerilla Company" als recht neues Team vertreten, die im CSC den 3. Platz belegten.

    An dieser Stelle möchte ich kurz erwähnen, dass ein Teil der Spieler aus dem Clan und dem dazugehörigen eSport-Team von "Team One" seit einiger Zeit den TCC als ihr neues Zuhause nennen darf. Über diesen großen Zuwachs freuen wir uns sehr und auch darüber, dass drei dieser Spieler interesse an unserem Team "Team rapaX" haben. Wir wünschen euch bei uns für die Zukunft alles Gute!

    In der 2. Liga mischte "Team One" als Neuling im eSport von Anfang an unter den ersten drei Plätzen ordentlich mit und versuchten sich gegen "Projekt-Phönix" und "Last Men Standing" durchzusetzen. Am Ende gelang es jedoch nur "Last Men Standing" sich gegen beide Teams durchzusetzen und sicherten sich somit den 1. Platz in der 2. Liga! Auf dem 2. Platz und 3. Platz folgen "Team One" und "Projekt-Phönix".


    Platzierung
    Team
    Ticketverhältnis
    Punkte
    #1
    Last Men Standing
    2073:77
    24
    #2
    Team One
    1852:379
    18
    #3
    Projekt-Phönix
    1784:558
    18

    Unsere beiden eSport-Teams "Team rapaX" und "Team Tk" waren in der 1. Liga vertreten und galten als Top-Favoriten für die ersten Platzierungen. Der Meister der 2. 5vs5 Domination Season "CrazyForces" war hier ebenfalls vertreten, wurde jedoch von beiden Teams in seine Schranken verwiesen. Am Ende stand dem ersten Platz für beide Teams nur das deutsche Profiteam "Key-Preisvergleich" - ehemals Dynamic Instinct - im Weg. Jedoch hatten beide Teams keine Chance dieses Match für sich zu gewinnen. So gewann "Key-Preisvergleich" die 3. 5vs5 Domination Season ohne einen einzigen Punktverlust und ist der neue Meister!
    Unser Team "Team Tk" ersetzte das Team "eXon-eSports" nach zwei Wochen und übernahm das gespielte Match zwischen "Team rapaX" und "eXon-eSports". Jedoch gab es nach den offiziellen Matches keine Möglichkeit das Match zwischen "Team Tk" und "Team rapaX" zu wiederholen. Aus diesem Grund bleibt der Sieg für "Team rapaX" erhalten und "Team Tk" übernimmt die Niederlage.
    Leider verließen drei weitere Teams nach "eXon-eSports" die laufende Season und so kam es dazu, dass zahlreiche Begegnungen mit einem Def-Win beendet wurden und zum Ende hin maximal 2 Matches pro Woche ausgetragen wurden.


    Platzierung
    Team
    Ticketverhältnis
    Punkte
    #1
    Key-Preisvergleich
    2298:0
    21
    #2
    Team rapaX
    1504:254
    18
    #3
    Team Tk
    1848:218
    15

    Wir reihen uns damit ein weiteres Mal in die Ruhmeshalle ein und das direkt mit zwei Teams!
    An dieser Stelle beglückwünscht der The Controlled Chaos-Clan allen Teams sowie dem neuen Meister!








    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!


Kommentare 0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.