• 17 Member, ein Wochenende und Spaß ohne Ende!

    Das Clantreffen ist vollbracht, die angemietete Hütte steht noch und alle sind wieder sicher Zuhause angekommen. Wir hatten sehr viel zu lachen und es wurden massig Bilder gemacht, nicht nur von den einzelnen Personen, sondern auch von der näheren Umgebung. Wir möchten euch hier ein kleines Review von unserem Clantreffen vorstellen und hoffen das es euch gefallen hat.

    Anreise


    BiohazZzarD, Mr.TK und Shelnack sammeln unterwegs auf einem Rastplatz nähe Gießen einen Tramper auf der nach Berlin auf ein Goa - Festival wollte. Die Fahrt war gespickt mit lauten Gelächter und einer gepflegten Unterhaltung. Nahe Eisenach stieg dieser wieder aus um seine Route nach Berlin fortzusetzen. Auf das Angebot zum Clantreffen mitzukommen ging er leider nicht ein, jedoch versprach er uns, sich im TeamSpeak zu melden sobald sein PC wieder funktioniert. Das nennt man aktive Memberwerbung ;)

    Ankunft


    Gegen 15:10 Uhr trafen diese drei als erstes an der Unterkunft ein und verschafften sich einen groben Überblick. Nach und nach trudelten weitere Personen wie DevilBC, Gandalf und Fancy_Andy ein. Die ersten Eindrücke waren etwas verwirrend da man die richtigen Namen der Stimmen die man sonst nur aus dem TS kennt zugeordnet werden mussten. Tankling kam wenige Minuten später mit unserer Wochenendverpflegung ebenfalls an und so beschlossen wir kurzerhand den Kaufland aufzusuchen um die restlichen Besorgungen zu erledigen. Mit 5 oder 6 Mann zogen wir also von dannen und besorgten Getränke, Grillutensilien und was man noch so alles für ein Wochenende mit 17 Personen benötigt. Um den noch fehlenden Membern das gesuche nach der Unterkunft zu ersparen, haben Tankling und Biohazzzard ein Video aufgenommen um es in die Whatsapp gruppen zu stellen. Der Upload war jedoch dank schlechter Internetverbindung nicht möglich.
    Am späten Abend gegen 23:00 Uhr trafen schlussendlich die letzten Reisenden ein. Man stellte sich gegenseitig vor und begann derweil schon mit dem Trinken.

    Die Nacht

    Um ca. 5:30 Uhr gingen auch die letzten Standhaften in die Koje, jeder hat ein Plätzchen zum nächtigen gefunden und murmelten vor sich hin. Vor allem Shelnack hatte die Augen fast das ganze Wochenende zu und bekam kurz darauf hin den Kosenamen Siebenschläfer oder auch Murmelchen. Mr.TK bekam einen neuen Oberlippenbart mit Edding verpasst und alle schliefen sanft und friedlich ein.

    Samstag

    Es war wohl gegen 10:30 Uhr als Accla in das Zimmer von Biohazzzard kam und lautstark mit fragendem hintergrund ob man schon wach ist "Bernd" rief. Die Augen waren blitzschnell aufgerissen und kurz darauf folgte der Satz... " Du hast das Fenster von deinem Auto aufgelassen und es hat geregnet!"
    Es waren zum Glück nur ein paar Tropfen auf dem Sitz gelandet die schnell wieder trockneten. Im laufe des Tages ging es über zur zweiten Einkaufstour um fehlende Sachen aufzufüllen und somit die weitere Versorgung zu gewährleisten. BTW, in Thüringen gibt es sehr schöne Frauen die wohl zum größten Teil das Gesprächsthema bildeten :rolleyes: .

    Es gab sogar gegen Abend einen kleinen Spaziergang um den Stausee zu erforschen, dieser wurde jedoch unterbrochen als wir auf Nachfrage wie weit es einmal um den See ist mit der Antwort "72 KM und die Meisten nehemen ein Zelt mit" konfrontiert wurden.
    Direkt am Stausee gab es sogar einen kleinen Kinosaal wo am Abend das Spiel GER:ITA gezeigt wurde. Die Stimmung war auch dort fantastisch und diejenigen, die beim Public Viewing waren hatten jede Menge Spaß. Die andere Hälfte machte es sich im Aufenthaltsraum gemütlich und schauten das Spiel auf einem überdimensional großen 14" Röhrenfernseher. Man konnte zwar fast nichts erkennen aber wichtig war ja auch nur, dass Deutschland gewinnt und wir unseren Spaß hatten. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und genau so ging es auch weiter... Es wurde gegrillt, gesoffen und gelacht bis in die frühen Morgenstunden.

    Sonntag

    Es gab ein gemütliches Frühstück mit Kaffee und frisch aufgebackenen Brötchen, dazu Aufschnitt, Marmelade und Nutella. Es war also wirklich für alles gesorgt, an dieser Stelle nochmal ein Danke an alle die etwas zum Essen, Trinken und Spenden beigetragen haben und auch an die tatkräftigen Helfer die gespühlt, gegrillt und aufgeräumt haben! Es hat wirklich alles reibungslos geklappt.
    Gegen schätzungsweise 12:30 Uhr reisten leider die ersten wieder ab. Da fast alle eine Reisezeit von 4-6 Stunden vor sich hatten, war dies der Moment um ein Gruppenfoto zu machen und noch eine kurze Dankesrede zu halten. Rockafella, Accla, Mr.TK, Shelnack und Biohazzzard waren die letzten vor Ort um die Gebäudeübergabe an die Putzfrau und die Endabrechnung zu erledigen. Um ca. 14:30 Uhr reisten auch diese letztendlich ab.

    Fazit

    Wie bereits am Anfang erwähnt war es ein sehr unterhaltsames und lustiges Wochenende, es gab keinerlei Ruhestörungen, Streit oder Beschädigungen und alle waren mit einer Wiederholung einverstanden. Wir werden uns die nächsten Tage zusammensetzen und über ein weiteres Clantreffen im nächsten Jahr reden. Die Bilder, Videos und Abschlussrechnung werden in kürze im Claninternen Forum vorzufinden sein, dort könnt ihr euch die Bilder gerne downloaden und Revue passieren lassen.

    Nochmals vielen Dank an die Organisation, unsere treuen Member sowie an alle die etwas zu diesem genialen Wochenende beigetragen haben! :thumbsup:




    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!


    Quellen
      • BiohazZzarD

Kommentare 6

  • Benutzer-Avatarbild
    Die Bilder folgen in kürze, es müssen zuerst alle Bilder auf den FTP Server geuploaded werden bevor sie hier im Forum zu sehen sind.Wer also bilder gemacht hat, kann sie mit dem FTP-Client uploaden. Anleitung: - Link in der Whatsappgruppe anklicken -…
  • Benutzer-Avatarbild
    :D v.a. im Highspeed Netz :) aber war so eh besser :)
  • Benutzer-Avatarbild
    Zitat von Gandalfdeweise: „Jungs wo bleiben denn die Videos/Fotos? :)“ die hängen noch im thüringer highspeed internet fest ^^
  • Benutzer-Avatarbild
    Jungs wo bleiben denn die Videos/Fotos? :)
  • Benutzer-Avatarbild
    Kann ich nur zustimmen, war ein sehr lustiges Wochenende, obwohl ich davon ja nicht viel mitbekam :D Sollten wir unbedingt nochmal machen, gerne auch mehr als 1 mal im Jahr ;) Großen Dank an Bernd für die Organisation, Tankling für das viele Essen und…