• Die letzte News ist bereits eine Weile her und befasste sich mit unserem ersten Clantreffen seit der Gründung des Clans. Daher wird es mal wieder Zeit der Startseite einen aktuellen Anstrich zu verpassen.

    Biohazzzard berichtete in unserer letzten News sehr ausführlich über das aller erste offizielle Clantreffen des Clans seit der Gründung. Seit dem war es sehr still auf unserer Startseite und Neuigkeiten wurden keine mehr veröffentlicht. Daher wird es Zeit euch mal wieder mit Neuigkeiten zu versorgen!

    Seit dem Release von BF1 vor gut 3 Wochen sind die Zahlen unserer BF1-Spieler zu Beginn schnell gestiegen und haben ein sehr aktives Spielerfeld seit dem halten können. Dass der neue Titel des Battlefield Franchise in unseren Reihen so gut ankommt und aufgenommen wird, hätte vor einem halben Jahr niemand geglaubt, da die Skepsis doch sehr groß war.

    Ein Grund mag sicherlich der enger gepackte Inhalt des Spiels sein:
    • weniger Karten zum Release
    • weniger Spielmodi zum Release
    • keine großen Unterschiede auf den Karten innerhalb eines Modus (wie z.B. Metro oder Locker in BF3/BF4 im Modus Conquest)
    Das hat zur Folge, dass doch irgendwie alle zusammenspielen, egal ob man mehr Freude an der Infanterie oder an Fahrzeugen hat, so spielt man im Conquest, Rush oder Operations Modus immer zusammen und teilt sich nicht auf. Hinzukommt, dass der Statistikvergleich durch EA/DICEs Entscheidung den Battlelog nicht mehr zu verwenden erheblich zurückgegangen ist und man sich anders auf das Spiel fokussiert.


    Wir wünschen allen TCC Veteranen und Neulingen eine schöne gemeinsame Zeit auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkrieges.



    The Controlled Chaos
    Feel the difference, feel the chaos!

Kommentare 1

  • Benutzer-Avatarbild
    Zwar bringt Battlefield 1 wieder übliche/bekannte Bugs der Vorgänger mit (spawnen ohne Flugzeug in der Luft usw.), dennoch mit einem gefühlt deutlich besserem Netcode und weniger Gamebreaking Bugs, die den Spielspaß bei jedem Mal spielen stark…